Memoriam

Unkas, (Noldi v.d.Heide), geb. 6.4.2000,  war unser erster Westfale und mein absoluter "once in a lifetime dog". Am 23.11.14 verstarb er.

Unkas war ein erfolgreicher Jagdhund und ein einzigartiger Verlasspartner, wie man ihn unter "Terriern" sicher nicht alle Tage findet.

 

  • 5/2001 --> Familienbegleithundeprüfung Verband Hessischer Hundeschulen mit sehr gut bestanden
  • 8/2001 --> Begleithundeprüfung Verband Hessischer Hundeschulen mit vorzüglich bestanden
  • 2002 --> 2 mal Begleithundeprüfung beim Polizei-/u.Sporthundeverein Friedberg (PSSV Friedberg e.V) erfolgreich abgelegt
  • 2002 --> Bestätigter Meutehund im Sinne der jagdrechtlichen Bestimmungen und als brauchbar anerkannt (LJV Hessen e.V.)
  • Zahlreiche erfoglreiche Drückjagdeinsätze, sowie erfolgreiche Seminarteilnahmen (Dogdance, Obedience)

Seinen letzten Auftritt hatte er bei der Jubiläumsserie "Alte Haudegen" des Jagdmagazins "Wild & Hund"

Ein guter Hund stirbt nie, er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift und der Winter näher kommt.
Sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand wie in alten Zeiten.

Mary Carolyn Davis