Willkommen in der Westfalenterrierzucht vom Forsthaus Hubertus

Gesunde, dem Rassestandard entsprechende Westfalenterrier zu züchten ist mein Hauptziel.

Besonderen Wert bei der Auswahl der Zuchttiere,  lege ich dabei auf das Wesen und die jagdlichen Anlagen. Ein Neuzüchterseminar habe ich belegt. Als Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK und Jägerin weiß ich, wie wichtig optimale Aufzucht und Sozialisation sind. Hier ist mir kein Aufwand zuviel.

Der Westfalenterrier ist ein Jagdhund und sollte seine Bestimmung auch ausleben dürfen.

Das sich die Rasse, durch ihr Wesen, ihre Intelligenz und Arbeitsfreude, durchaus auch für den Hundesport eignet ist sehr begrüßenswert. Dies ist aber nicht unser Hauptziel. Auch wir lasten unsere Westfalen während der jagdarmen Zeiten durch Zusatzangebote in unserer Hundeschule aus. Z.B. mit Dummyarbeit, Dogdance oder Agility.

Aktuelle Nachrichten aus der Zucht!

Afra v.d.Heide

Afra ist selber noch ein Welpe und entwickelt sich sehr gut. Eine formschöne glatthaarige Hündin, mit dunkler Maske, munterem aufgeschlossenem und selbstbewusstem Wesen. Auch sie ist Haus, Auto und Zwinger gewöhnt. Mit anderen Hunden ist sie sozial und altersgemäß verspielt.

Weiterlesen …

Wurfplanung für 2019

Mit Necky v.d.Heide haben wir eine Hündin zur Verfügung, die nicht nur durch ihren tadellosen Körperbau und ihr dichtes Fell besticht, sondern uns auch vom Wesen her überzeugt. Diese Hündin hat zweifelsohne Temperament, ist aber im Umgang ruhig, anhänglich und verträglich. Sie ist Haus, Auto und Zwinger gewöhnt...

Weiterlesen …